Startseite Thüringenbilder   

Frauenberger Kirche in Nordhausen

Die Frauenberger Kirche "St. Maria auf dem Berg" ist das älteste Kirchendenkmal der Stadt Nordhausen. Die Existenz der Kirche wurde erstmals um 1200 urkundlich erwähnt. Auffällig bei dieser Kirche ist das Fehlen einer Krypta. Von der ursprünglich 3-schiffigen Kirche sind nur noch Teile erhalten geblieben. Die Kirche war bei den schweren Bombenangriffen im Jahre 1945 zum großen Teil zerstört worden, nur noch Querhaus und Chor sind übrig geblieben. Anlässlich der Landsgartenschau in Nordhausen 2004 wurden Teile der Kirche umgestaltet.

Frauenberger Kirche 1 Frauenberger Kirche 2
Frauenberger Kirche 3 Frauenberger Kirche 4

Zum Seitenanfang