Startseite Thüringenbilder   


Ilfeld

Geografische Daten laut Wikipedia: 51° 35' n. Br. 10° 47' ö. L. Einwohnerzahl 3.141 (31.12.03)

Mehr Infos zu Ilfeld unter: www.ilfeld.de

Gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Hohnstein


Sitz der Touristinformation Die alte Post steht leider leer.
Touristinformation Alte Post

Ein Bummel durch den Ort lohnt, man sieht viele schöne Häuser Denkmal für Gefallene.
Schönes Haus Denkmal für Gefallene.

Kath. Kirche Evang Kirche.
Kath. Kirche Evang. Kirche.

Eingangsportal Das sogenannte Lutherfenster, weil hier die Hochzeit Luthers dargestellt wird. Künstler Mewes aus Leipzig um 1900
Eingangsportal Lutherfenster

In Ilfeld muss man gehörig aufpassen, weil sich die Gleise der Harzquerbahn durch den ganzen Ort schlängeln. Teil alte Klosterschule
Harzquerbahn Teil alte Klosterschule

Wichtiger Wirtschaftsfaktor, das Krankenhaus (Neander-Klinik), hier stark verdeckt. Das Haus rechts neben dem Denkmal ist zwar unscheinbar, hat aber ein schönes Detail zu bieten.
Krankenhaus schönes Detail

Richtung Appenrode findet man das Obere Tor Diese schöne Kirche steht im Ortsteil Wiegersdorf
Krankenhaus Kirche Wiegersdorf

Das Waldschwimmbad am Ortsausgang B 4 Richtung Norden hilft im Sommer beim Abkühlen.
Waldschwimmbad 1 Waldschwimmbad 2

Im Park kann man schön bummeln und sieht im Hintergrund den Poppenberg.
Park 1 Park 2

Etwas außerhalb von Ilfeld kann man die alte Steinkohlengrube Rabensteiner Stollen besichtigen und mit der Grubenbahn einfahren.
Bahnhof Netzkater Rabensteiner Stollen 1
Rabensteiner Stollen 2 Rabensteiner Stollen 2

Ilfeld hat sogar noch ein zweites Besucherbergwerk, die Grube Lange Wand. Hier wurde Kupferschiefer abgebaut. Die Besichtigung ist nur gegen Voranmeldung möglich (Tel. 036331 / 32 033).
Lange Wand Hinweisschild

Zum Seitenanfang